A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Darlehen Tilgungsrechner

Annuitäten Darlehen, werden von den Kreditinstituten meistens als Privatdarlehen vergeben. Es ist aber auch eine Form für die Finanzierung von Immobilien.

Für den Kunden, hat das Annuitäten Darlehen den Vorteil, dass er über die gesamte Laufzeit, gleichbleibende Raten zurückbezahlt. Ein Annuitäten Darlehen besteht aus einem Zinsanteil und einem Tilgungsanteil. Während der Zinsanteil im Laufe der Vertragszeit sinkt, steigt der Tilgungsanteil um die Summe, die der Zinsanteil sinkt. So sind über die gesamte Laufzeit, die gleichbleibenden Raten garantiert und der Kreditnehmer, hat die Möglichkeit seine finanziellen Mittel besser zu kalkulieren, als bei verschieden hohen Raten.

Das Annuitäten Darlehen für die Immobilienfinanzierung, sollte über eine möglichst lange Laufzeit festgeschrieben werden. So ist der Darlehensnehmer vor unliebsamen Überraschungen geschützt. Es ist schon oft vorgekommen, dass die Zinsen gestiegen sind und nach einer kurzen Laufzeit, bei der erneuten Festschreibung, höhere Raten fällig wurden. Gerade bei der Finanzierung von Immobilien, kann das eine hohe finanzielle Mehrbelastung bedeuten, die einen Darlehensnehmer dazu zwingen kann, die Immobilie wieder zu verkaufen, weil die Raten nicht mehr bezahlbar.

Der Zinssatz ist über die gesamte Laufzeit festgeschrieben und somit keinen Zinsschwankungen unterworfen. Wer zu Zeiten niedriger Zinsen, ein Annuitäten Darlehen in Anspruch nimmt, profitiert davon über die gesamte Laufzeit.

Mit Hilfe eines Tilgungsrechners, kann man sich die monatlichen Belastungen und die optimale Laufzeit, des Annuitäten Darlehens, selbst berechnen.